OÖBSC-Logo Oberösterreichischer Blindensportclub

 


Tandemtour Pfingstrosentour
16.06.2019
Kurzbericht Hannes Grim

Naja, die Wetterfrösche hatten nicht die beste Voraussage gemacht, doch wir riskierten und gewannen hoch!
Weltklassewetter den ganzen Tag.

Die Mostviertler Kurt und Christine, die schon sehr bald mit dem Zug anreisten, sowie Gerhild und Josef wurden von Erni und mir mit einem Frühstück in meiner Firma verwöhnt.
In Urfahr kamen dann noch Eva und Elisabeth sowie Helmut und Hannes dazu.
Starker Westwind blies uns über Ottensheim (beim Kraftwerk der obligatorische Jauchzer von Helmut), Alkoven, Fraham entgegen, zwei kleine Anstiege noch, dann ging es hinunter nach Wels.

Gasthaus Kohlstatt, Gastgarten, nun wurde mal durchgeschnauft. Nette, flinke Kellnerinnen und Kellner, köstliche Kulinarik und schon ging es uns besser.
Energiegeladen und nun mit Rückenwind radelten wir die Traun entlang zurück nach Linz, noch schnell zum Schiefen Apfelbaum, Eis, Kaffee und andere Köstlichkeiten waren die Belohnung für so manchen Anstieg.

Fazit: 90km, 5 Tandems, 5 Sportlerinnen, 5 Sportler, zwei Anstiege, zwei Plaudertaschen, 3 MostviertlerInnen, 5 MühlviertlerInnen, Sturzpiloten, Gedenkstätte, Donau, Traun, Apfelbaum, Erdbeerfelder, Kraftwerk, Regattastrecke, Lustig, Schweißtreibend, Musikalisch.

Teilnehmer des Clubs:
Kurt Viertlmayer - Christine
Gerhild Gsöllpointner - Sepp
Eva Felbauer - Elisabeth
Helmut Marschik - Hannes
Erna Berger - Hannes


[Zurück zu den Sportberichten]


[Hauptseite]   [Neues]   [Termine]   [Berichte]   [Adressen]


Zuletzt geändert am: 24.06.2019